Katholische Kirchengemeinde

St. Elisabeth Fulda

Wir suchen für unsere Katholischen Kindertagesstätte St. Maria
zum 01.01.2022 eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

(Erzieher/in oder Dipl. Sozialpädagogin/Dipl. Sozialpädagoge)

Wir sind:
eine 2-gruppige Einrichtung mit Ganztagsöffnung, die jedes Kind bis zum Schuleintritt in seiner Individualität annimmt und in seiner Entwicklung begleitet und fördert. Religiosität, Wertevermittlung und Integration sind die Grundpfeiler unserer Arbeit. Eine verlässliche Beziehungsarbeit zwischen dem Team, den Kindern und den Eltern ist die Grundlage unseres pädagogischen Handelns.

Wir bieten:

· eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)

· Vergütung nach den Richtlinien der Bistums-KODA Fulda (Arbeitsvertragsordnung des Bistums Fulda)

· sowohl Leitungstätigkeit als auch Mitarbeit in den Gruppen

· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Unterstützung durch externe Fachberatung

· eine gut ausgestattete Einrichtung

· ein Team motivierter Erzieherinnen und einen kompetenten Träger

Wir erwarten:

· Mitgliedschaft in der katholischen Kirche

· Berufserfahrung, möglichst auch im Bereich katholischer Kindertagesstätten

· Fähigkeit, sich aufgeschlossen und motivierend in das Erzieherinnenteam zu integrieren

· Freude an und Kompetenz in Teamführung und Leitung

· Bereitschaft zur Teamarbeit und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Träger und Elternschaft

· Erfahrungen mit Verwaltungsaufgaben und der IT-gestützten Bearbeitung (Kita-Plus)

· Zertifizierung zur/zum Qualitätsbeauftragten nach DIN ISO, vorzugsweise KTK oder von ähnlichen Fachstellen, bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben

· Engagement bei der Sicherung der Qualität unserer Einrichtung (Durchführung, bzw. Organisation pädagogischer Tage, konzeptionelle Evaluation, Arbeit mit dem KTK-Bundesrahmenhandbuch)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.09.2021 einreichen bei der

Katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth

z. Hd. Herrn Pfarrer Gurk

Rangstr. 73

36043 Fulda

oder per Mail mit pdf-Anhängen an kirche@st.elisabeth -fulda.de.de

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich, eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung dann aber nicht mehr. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.bistum-fulda.de/bistum_fulda/bistum/personalverwaltung

 
 

Hauskommunion wieder möglich


In der katholischen Pfarrgemeinde St. Elisabeth Fulda kann ab sofort wieder die Hauskommunion („reguläre Krankenkommunion“) stattfinden. Kontaktaufnahme und Anmeldungen erfolgen über das Pfarrbüro.


Davon unabhängig konnten schwer erkrankte Gemeindemitglieder jederzeit besucht werden, wenn sie darum baten, die heilige Kommunion zu empfangen: Diese Art der Krankenkommunion wurde zu keinem Zeitpunkt eingestellt.


Bei der nun wieder aufgenommenen Hauskommunion werden in einem vorher vereinbarten regelmäßigen Turnus Gemeindemitglieder aufgesucht, die dann zuhause kommunizieren können. Voraussetzung für die Hauskommunion ist, dass man von einer etwaigen Corona-Erkrankung genesen ist oder die zweifache Impfung bereits erhalten hat.

 
 

Termine der Gruppierungen/Verbände



 

Gemeindebrief

2018 / 2019