Kirchbauverein St.Elisabeth

Vereinschronik

Der Verein wurde am 3.Juli 1958 gegründet. Der damalige Kuratus Kretzmer gab bekannt, dass die Pfarrei für kirchliche Bauzwecke dringend finanzielle Mittel benötigt. Zu diesem Zweck sollte ein Kirchbauverein gegründet werden. Nach eingehender Beratung wurde dem Vorhaben zugestimmt. Die Anwesenden erklärten ihren Beitritt zum Verein.  

Die im Entwurf vorgelegte Satzung wurde durchgesprochen und in einigen Punkten abgeändert. In der von allen Anwesenden unterzeichneten Fassung ist die Satzung einstimmig angenommen worden. 

Die Gründung des Vereines wurde einstimmig beschlossen unter dem Namen „Katholischer Kirchbauverein St.Elisabeth Fulda“. 

Im Anschluß an die Gründung des Vereines wurde der Vorstand, bestehend aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden, dem Rechnungsführer, dem Schriftführer und zwei Beisitzern gewählt. 

Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.  

Dem Vorstand gehört nach der Satzung kraft des Amtes auch der Pfarrer an. 


Vorstand:

Gurk, Elmar Msgr. Präses
Körbel, Michael 1. Vorsitzender
Börner, Thomas Stellvertreter
Wiegand, Erwin Rechnungsführer
Wagner, Claus Schriftführer
Wagner, Cornelia Beisitzer

Termine:

22.02.2019 Mitgliederversammlung
17.12.2019 Vorstandssitzung