kfd St.Elisabeth

• Gründungstag: 30.Januar 1979 

• Mitgliederzahl: 32 (Stand Januar 2013) 

• Programm: Jedes Mitglied erhält dreimal jährlich ein Programm für jeweils vier Monate. 

• Aktivitäten im Jahreslauf davon jährlich wiederkehrend:  

• Neujahrsbegegnung 

• Kreuzweg in unterschiedlichen Kirchen Fuldas und Umgebung 

• Maiandacht, verbunden mit einem Ausflug zu einer Grotte im Fuldaer Land 

• 4-5-tägige Sommerfahrt innerhalb Deutschlands oder in eines der angrenzenden   EU-Länder, seit vielen Jahren zusammen mit der kfd St. Pius 

• Adventsbasar für ein Hilfsprojekt 

• Adventsfeier 

• Frühstück nach der Frauenmesse, gestaltet von der kfd, etwa vierteljährlich 

• Gymnastikgruppe,


  wöchentlich dazu kommen: 


• Ausflüge und Tagesfahrten 

• Besuche von Ausstellungen 

• Besichtigungen von Einrichtungen und Betrieben 

• Gemeinschaftsabende, thematisch gestaltet,  

• Spieleabende Die Zusammenkünfte finden nicht in einem bestimmten zeitlichen Rhythmus statt, sondern werden mit den Programmen der übrigen Gruppierungen in der Gemeinde koordiniert, um Überschneidungen zu vermeiden. Die kfd trifft sich jedoch in der Regel ein- bis zweimal monatlich. 


Bei uns sind alle interessierten Frauen jederzeit willkommen.


Führungskreis:  
Slangen, Helga Sprecherin
Hasenauer, Charlotte Schriftführerin
Kiel, Mechthild Kassiererin